Edelmetalle
Edelmetalle

Mehr aus Blei, besser für den Planeten.

Das Angebot von Ecobat geht weit über Blei hinaus. Unser umfassender Produktionsprozess und unser Netzwerk ermöglichen es uns, viele ergänzende Produkte und Derivate anzubieten, darunter auch Edelmetalle. Die Edelmetallproduktion von Ecobat ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Bestrebens, alles aus unseren Rohstoffquellen zu nutzen und unseren Kunden maximalen Wert zu bieten.

Silber

2014 eröffnete Ecobat offiziell eine hochmoderne Silberanlage in Stolberg, Deutschland, die es uns ermöglicht, jährlich bis zu 1.000 Tonnen Silber abzutrennen und zu liefern. Die Anlage produziert die meisten unserer Edelmetalle und hat die zweithöchste Produktionskapazität für Silber in Europa.

In Stolberg produzieren wir Doré-Silber, das Gold und Platin enthält, auch bekannt als Güldischsilber. Es wird in einem mehrstufigen Verfahren mit einer einzigartigen QSL-Schmelztechnologie hergestellt, die Blei und Zink verwendet, um Edelmetalle zu trennen.

Das QSL-Verfahren umfasst drei Stufen zur Raffination von Blei unter Verwendung von Liquidations-, Destillations-, Konversions-, Vakuuminduktions- und Konverterofentechnologien. Sobald das Doré produziert ist, wird es zur weiteren Reinigung und Trennung von Gold und Silber verkauft und an einen anderen Standort transportiert.

Durch die Beschickung von Bleikonzentraten und Sekundärrohstoffen zu einem einzigen, in sich geschlossenen Aggregat ist das QSL-Verfahren eine der modernsten, hocheffizientesten und umweltschonendsten Möglichkeiten der Stofftrennung aus Bleikonzentrat. Das in Stolberg produzierte Silber entspricht internationalen Reinheits- und Qualitätsstandards.

Andere Metalle

Unser QSL-Bleikonzentrat-Trennverfahren produziert zudem rund 3.600 Kilo Gold pro Jahr und 2.000 Tonnen Kupfer sowie Platin und Wismut.

MEHR IN DIESEM ABSCHNITT